Lebens
Vorarlberger Lebensmittelindustrie
mittel

Informationen zum Beruf Elektrotechniker/in

CS_20170120_rauch_fruchtsaft_160_Elektrotechnik
Mondelez - Foto2

Elektrotechnikerinnen und -techniker sind auch in der Lebensmittelindustrie gefragte Fachkräfte für das Funktionieren der elektromechanischen Anlagen.

Aus den hochtechnisierten Produktionsbetrieben der Vorarlberger Lebensmittelindustrie sind Elektrotechnikerinnen und -techniker nicht mehr weg zu denken. Sie bauen, montieren und prüfen die elektromechanischen und elektronischen Anlagen, ohne die die Fertigung nicht möglich wäre.

Welche Aufgaben erwarten dich als Elektrotechniker/-in?

In den Produktionsbetrieben der Lebensmittelindustrie befinden sich zahlreiche Maschinen. Diese müssen gesteuert werden. Elektrotechniker/-in fertigen die dafür notwendigen Regel- und Steuereinheiten an und bauen sie anschließend ein. Neben der Entwicklung und Montage unterschiedlicher elektronischer Bauelemente, kümmern sie sich auch um die Erhebung von Daten. Die Überprüfung und Wartung der elektrotechnischen Anlagen und Maschinen fällt ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich.
 
Elektrotechniker/-innen in der Lebensmittelindustrie haben aber nicht nur ein Gefühl für Maschinen und ihre Elektronik. Sie wissen über die besonderen Bedürfnisse ihres Einsatzgebietes Bescheid. Das Einhalten von Hygienebereichen beispielsweise ist auch für sie selbstverständlich.

Elektrotechniker/-innen in der Vorarlberger Lebensmittelindustrie

  • Arbeiten in Industriebetrieben
  • Lehre dauert 3,5 bis 4 Jahre
  • Bauen, Montieren, Prüfen und Warten von elektromechanischen und elektrischen Anlagen bzw. Maschinen

Kollektivvertrag und Ausbildung

Die aktuellen Kollektivverträge in der Lebensmittelindustrie sind hier abrufbar.

Du interessierst dich für eine Lehre als Elektrotechniker/-in? Hier findest du alle Details.

Offene Stellen

Hier findest du eine große Auswahl an offenen Stellen in der Lebensmittelindustrie in Vorarlberg. Suche deinen Wunschjob aus und bewirb dich gleich noch heute.

Zu den offenen Stellen
Hast du noch Fragen?

Bei Fragen zum Thema Karriere in der Lebensmittelindustrie steht dir Stefanie Huber gerne zur Verfügung.

Huber_Stefanie
Stefanie Huber
Fachgruppengeschäftsführung Lebensmittelindustrie Vorarlberg
T +43 (0) 05522 305226 huber.stefanie@wkv.at