Lebens
Vorarlberger Lebensmittelindustrie
mittel

Informationen zum Beruf Betriebslogistiker/in

Rauch - Foto37

Betriebslogistikerinnen und Betriebslogistiker kümmern sich um die fachgerechte Lagerung von Produkten und Materialien.

Das Lager ist die Drehscheibe zwischen Lieferanten und Kunden eines Betriebs. Gerade in der Lebensmittelindustrie ist die fachgerechte Lagerung von Waren und Rohstoffen essentiell. Daher kümmern sich eigens ausgebildete Betriebslogistiker/-innen darum.

Immer mehr steigt die Anforderung, zwischen Bestellung und Lieferzeit eine minimale Zeitspanne zu haben – das erfordert Profis im Lager. Dabei verwendest du elektronisch gestützte Informations- und Transportsysteme. Betriebslogistiker/innen haben Kontakt zu Kunden, Lieferanten, Speditionen, Mitarbeiter/innen im Rechnungswesen, der Verwaltung und der Produktion.

Welche Aufgaben erwarten dich als Betriebslogistiker/in?

Betriebslogistikerinnen und Betriebslogistiker tragen die Verantwortung für die Lagerhaltung. Frische, Qualität und schnelle Verfügbarkeit der Hilfs- und Rohstoffe sowie fertigen Waren sind mit ihrem Aufgabenbereich eng verknüpft. Es geht darum, den Kunden möglichst geringe Lagerzeiten und Lagerkosten für die Produkte zu garantieren, wobei Zeit gerade bei Lebensmitteln ein wichtiger Faktor ist.
 
Betriebslogistiker/innen haben den Überblick über ihr Lager, auch dank ihrem guten Umgang mit elektronisch gestützten Informations- und Transportsystemen. Sie sind in stetigen Kontakt zu Kunden, Lieferanten, Speditionen, Mitarbeiter/innen im Rechnungswesen, der Verwaltung und der Produktion.

Betriebslogistiker/-innen in der Vorarlberger Lebensmittelindustrie

  • Arbeiten in Lagern bzw. Verwaltungsbüros von Unternehmen
  • Lehre dauert 3 Jahre
  • Verantwortung für die Lagerhaltung, Bestellen von Waren sowie Hilfs- und Rohstoffen

Kollektivvertrag und Ausbildung

Die aktuellen Kollektivverträge in der Lebensmittelindustrie sind hier abrufbar.

Du interessierst dich für eine Lehre als Betriebslogistiker/-in? Hier findest du alle Details.

Offene Stellen

Hier findest du eine große Auswahl an offenen Stellen in der Lebensmittelindustrie in Vorarlberg. Suche deinen Wunschjob aus und bewirb dich gleich noch heute.

Zu den offenen Stellen
Hast du noch Fragen?

Bei Fragen zum Thema Karriere in der Lebensmittelindustrie steht dir Stefanie Huber gerne zur Verfügung.

Huber_Stefanie
Stefanie Huber
Fachgruppengeschäftsführung Lebensmittelindustrie Vorarlberg
T +43 (0) 05522 305226 huber.stefanie@wkv.at