Lebens
Vorarlberger Lebensmittelindustrie
mittel

Allgemeine Informationen zum Lehrberuf Betriebslogistiker/in

DSC_0126
DSC_0120

Als Spezialist im Bereich Lagerhaltung und Betriebslogistik bist du dafür zuständig, Produkte und Materialien fachgerecht zu lagern und dafür zu sorgen, alle Waren und Rohstoffe im Unternehmen professionell zu lagern.

Das Lager nimmt in vielen Wirtschaftsbereichen eine sehr viel wichtigere Rolle ein, als nur die Aufbewahrung von Rohstoffen und Produkten: Vielmehr dient es mittlerweile als Drehscheibe zwischen Lieferanten und Kunden. Dabei verfolgst du als Betriebslogistiker/in das Ziel, den Kunden möglichst geringe Lagerzeiten und Lagerkosten für die Produkte zu garantieren. Immer mehr steigt die Anforderung, zwischen Bestellung und Lieferzeit eine minimale Zeitspanne zu haben – das erfordert Profis im Lager. Dabei verwendest du elektronisch gestützte Informations- und Transportsysteme. Betriebslogistiker/innen haben Kontakt zu Kunden, Lieferanten, Speditionen, Mitarbeiter/innen im Rechnungswesen, der Verwaltung und der Produktion.

Welche Aufgaben erwarten dich als Betriebslogistiker/in?

  • Bestellen von Waren und Rohstoffen
  • Lieferungen annehmen
  • Für fachgerechte Lagerung sorgen
  • Qualität kontrollieren
  • Dokumente und Formulare ausstellen, entsprechende Aufzeichnungen führen
  • Technische Betriebsmittel und Einrichtungen bedienen und warten
  • Lagerbestand führen und überwachen
  • Die im betrieblichen Einsatzbereich verwendete EDV anwenden
  • Mitwirkung an betrieblicher Buchführung und Kostenrechnung
  • Anlegen, warten und auswerten von Statistiken, Dateien, Karteien
3 Fakten zum Lehrberuf Betriebslogostik
Deine Berufsschule liegt in:

Dornbirn, Vorarlberg

Nach der Lehre arbeitest du in:
Lagern bzw. Verwaltungsbüros von Industrieunternehmen
Deine Lehre schließt du ab in:

3 Jahren

Was wirst du in deiner Lehre in etwa verdienen?

Wie hoch deine Lehrlingsentschädigung in den einzelnen Lehrjahren ist, erfährst du bei Lehre in Vorarlberg.
Offene Stellen

Hier findest du eine große Auswahl an offenen Stellen in der Lebensmittelindustrie in Vorarlberg. Suche deinen Wunschjob aus und bewirb dich gleich noch heute.

Zu den offenen Stellen
Hier kannst du diesen Lehrberuf erlernen
9 Freie Stellen
Freie Stellen
Hast du noch Fragen?

Bei Fragen zum Thema Karriere in der Lebensmittelindustrie steht dir Stefanie Huber gerne zur Verfügung.

Huber_Stefanie
Stefanie Huber
Fachgruppengeschäftsführung Lebensmittelindustrie Vorarlberg
T +43 (0) 05522 305226 huber.stefanie@wkv.at